I. Beiträge, Berichte und Materialien
Otte, Abstrakte oder konkrete Berechnung des Nutzungsausfallschadens? -- Dogmatische Analyse eines Sonderwegs in der Binnenschifffahrt, Zeitschrift für Transportrecht Heft 10/2005, 391-399.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Anm. zu LG Frankfurt/Main, Urteil v. 8.3.2000 - 3/3 O 119/98 (zur Konkurrenz von Verjährungsfristen und Ausschlußfristen im Warschauer Abkommen und im BGB, HGB und VVG, TransportR 2001, 35-37.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Art. 5 Nr. 1 EuGVÜ: Vertragspflichten nach Seefrachtrecht (Haager-Visby-Regeln) – gerichtsstandsweisende Kraft für Art. 5 Nr. 1 EuGVÜ?, Anm. zu Urteil des High Court vom10. Juni 1999, IPRax 2002, 132-135
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, CMR und EUGVÜ/EUGVVO: Zur Einrede der Rechtshängigkeit bei negativer Feststellungsklage (Art. 31 Abs. 2 CMR, Art. 21 EUGVÜ bzw. Art. 27 EUGVVO),TranspR 2004, 347-350.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Die Stolperfallen beim Auslagern von Logistikleistungen, Logistik inside 10/2004, S. 74-76. (47 kB)
Otte, Die vertragliche Haftungsbegrenzung und Produkthaftung – Tipps und Checklisten für einen perfekten Logistikvertrag, Logistik inside 11/2004.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Der multimodale Transportvertrag im deutschen internationalen Privatrecht, in: Mansel/Krüger (Hrsg.), Liber Amicorum für Gerhard Kegel (2002), 141-177
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Fußfallen bei der Vertragsgestaltung, Verkehrsrundschau 2004 Nr. 35, S. 35, 36 (126 kB)
Otte/Kühner, Führerscheintourismus ohne Grenzen? (Überlegungen zu EuGH v. 9.04.2004), NVZ 2004, 321-329
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Rechtsformen, Benutzungsordnungen und Rechtsentwicklung der Binnenhäfen, in: Eichhorn/Püttner, „Binnen- und Seehäfen in Deutschland, Beiheft 28, 2001 zu Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 5-30.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte/Thyes, Die Entwicklung des Binnenschiffahrtsrechts in den Jahren 1999 bis 2002, TranspR 2003, 221-231. (209 kB)
Otte, Transporteur als Haftungspuffer?, Verkehrsrundschau 2004 Nr. 36, S. 35, 36. (120 kB)
Otte, Terrorabwehr im Transport- und Verkehrswesen, Ergebnisse und Handlungsempfehlungen,Rechtsforum der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft, Schriftenreihe B 276, Berlin 2004, S. 10-14.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte/von Bodungen, Die Reichweite der Europäischen Verkehrsrechtskompetenz, Zum Fortbestand der bilateralen Binnenschifffahrtsabkommen der Bundesrepublik, TranspR 2004, 425-439
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, "Vorwirkung" des CMNI durch Vereinbarung in Bedingungswerken - Umsetzung und Auswirkungen,in: Riedel/Wiese (Hrsg.), Probleme des Binnenschiffahrtsrechts X, Vorträge der 10. Mannheimer Tagung für Binnenschifffahrtsrecht (2004), 53-82
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Weltweite Mobiliarsicherheiten bei der Verkehrsmittelfinanzierung nach der Kapstadt-Konvention, Festschrift Jayme (2004), 643-659.
(Dokument in Vorbereitung)
Otte, Zur Erleichterung der Beweisführung durch Einlassungsobliegenheitim internationalen Luftfrachtrecht, GedS Lüderitz (2002), 523-542.
(Dokument in Vorbereitung)
The role of the Federal Network Agency (European Railway Review Volume 17, 2011; S. 14 - 17) (915 kB)
Weißbuch; Die europäische Verkehrspolitik bis 2010: Weichenstellungen für die Zukunft (874 kB)